Der VSVR stellt sich und seine Website vor

  • Manchmal ist man sich ja auch in der Dissidenz noch uneins und muss verschiedene Wege gehen...


    Daher gibt es jetzt den "Verein für Spitze und verwandte Rassen e.V." - VSVR.
    Hier könnt Ihr ihn kennen lernen: http://www.vsvr.info

  • Guten Morgen Claudia,
    da hat sich das lange Warten ja gelohnt, die Webseite eures neuen Verein´s ist sehr schön geworden Daumen


    Ein kleiner Fehler hat sich auf der zweiten Seite eingeschlichen, bei : " Erleben Sie eine JahrHunderte alte Hunderasse fehlt das H
    Und dann habe ich natürlich ein paar Fragen :
    1. In der Zuchtordnung steht geschrieben, dass Hündinnen ÜBER 45 cm ab dem 21.ten Lebensmonat belegt werden dürfen und 2. dass Hündinnen UNTER 45 cm ab dem 18.ten Lebensmonat belegt werden dürfen. Gibt es dafür einen bestimmten Grund ?
    Und welche Zuchtordnung gilt denn für die Rasse Eurasier, hier interessieren mich ganz speziell die Gesundheitsuntersuchungen und natürlich auch das früheste Belegungsalter ...


    Ja, und das ist dann mein ganz persönlicher Geschmack, aber mir sind die " laufenden Bilder " der einzelnen Varietäten zu schnell. Liegt vielleicht auch an meiner Brille, aber der schnelle Wechsel lässt kaum Zeit zum Anschauen und evtl. Anklicken.
    Und last but not least, das Auszuchtprogramm wird mit und durch Virpi fortgesetzt - ich bin gespannt auf die weitere Entwicklung :)

    Viele Grüsse von Martina
    24810515nm.gif



    **** Vier leuchtende Sterne auf immer in unseren Herzen ****



    " Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Zeit.
    Dafür schenken sie uns alles, was sie uns zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat "


    (Roger Andrew Caras)

  • Hallo Martina! Das mit dem H hatte ich tatsächlich selber übersehen, jetzt aber weitergeleitet - vielen Dank!
    Das unterschiedliche Erst-Belegungsalter bei den verschiedenen Größen kenne ich aber auch von anderen ZOs; kleinere Varietäten sind wohl schon früher ausgewachsen.


    Eine eigene ZO für die Eurasier scheint mir nicht vorgesehen zu sein; aber Du hast völlig recht: Die müssen mit berücksichtigt werden.


    Es war alles in allem enorm viel Arbeit, vor allem, weil wir es ja besser machen wollen als der ein oder andere Verein... Jetzt sind wir gespannt, wie der Verein ins Laufen kommt.

  • bei "aktivitäten" sollen ja scheinbar zwei videos mit eingebettet sein. aber bei mir tut sich da nix. oder ist das noch nicht fertig?


    beim chrome schaut´s so aus:



    und beim edge so:


  • Danke für Deine Antwort Claudia,
    ist nur meine Meinung, aber wenn ihr in eurem Verein eine fremde Rasse wie den Eurasier " anbietet ", dann sollte der potentielle Welpenkäufer schon eine Zuchtordnung vorfinden können. Mir jedenfalls wäre es zu umständlich, erst bei den " grossen VDH-Vereinen " nachzulesen und dann bei euch nachzufragen, ob ihr es gleich handhabt oder abweicht.
    Persönlich sehr wichtig ist mir neben den wichtigen Gesundheitsuntersuchungen auch immer das Mindesbelegealter und das variiert ja doch um einiges - in manchen Vereinen schon ab dem 15.ten Lebensmonat :( . Mit den kleinen Varietäten bin ich nicht vertraut, aber dass die früher ausgewachsen ( sprechen wir hier jetzt von der Körpergrösse oder von der geistigen Entwicklung ? ) sein sollen wie die grösseren Varietäten, kann ich fast nicht glauben - aber ich lasse mich da gerne belehren !
    Nun denn, wenn ihr es besser machen wollt als der ein- oder andere Verein, liegt eure Messlatte natürlich sehr hoch - ich bin weiterhin gespannt und wünsche alles Gute !

    Viele Grüsse von Martina
    24810515nm.gif



    **** Vier leuchtende Sterne auf immer in unseren Herzen ****



    " Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Zeit.
    Dafür schenken sie uns alles, was sie uns zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat "


    (Roger Andrew Caras)